Trockenbau

Optisch und ästhetisch anspruchsvoll gestaltete Räume sind heute die Merkmale des modernen Innenausbaus. Runde, gebogene oder speziell gekantete Formen sorgen für ein individuelles Ambiente – was möglich ist, wird auch gemacht. Mit Gipskartonplatten können auch ausgefallene Formen schnell und einfach in Trockenbauweise realisiert werden.
Bauphysikalische Anforderungen bezüglich Wärme-, Kälte-, Schall-, Brand-, Feuchte-, Strahlenschutz und Schlagsicherheit können durch jeweilige Maßnahmen auch in Trockenbauweise erfüllt werden, zum Teil besser als mit herkömmlichen massiven Bauweisen.

Unsere Trockenbauleistungen:

  • nicht tragende Wände und Wandverkleidungen - als gerade, geschwungen oder gebogene Flächen aus unterschiedlichen Materialien und Systemen, einschalig oder mehrschalig beplankt unter anderem als raumteilende, feste oder umsetzbare Ständerwände, Flur- und Wohnungstrennwände
  • Abgehängte Decken, Akustik- und Metalldecken - als plane, gegliederte oder gewölbte, fugenlose oder elementierte Flächen aus unterschiedlichen Materialien, Formen und Systemen
  • Gewölbekonstruktion, Falttechnik
  • Vorsatzschalen - Werden eingesetzt, um einem Raum eine bessere Optik zu verleihen, sowie den Schall- und Wärmeschutz zu verbessern.
  • Trockenputz - Der ideale Untergrund für anschließendes Streichen, Tapezieren, Verfliesen oder Verputzen mit Dekorputzen.
  • Verkofferungen - Verkleidungen von Rohren, Stahlträgern, Holzträgern, Lüftungen, uvm.
  • Schallschutz- und Akustikelemente
  • hochwertige Tür- und Mobiltrennwandsysteme